ROBERT SAINER

ARTIST & PHOTOGRAPHER

» QUANTENKUNST «

Die Natur ist bei näherer Betrachtung unscharf. Jedes Quantenphysikalische Objekt weist eine Doppelnatur auf. Es verhält sich mal wie ein materielles Kügelchen, mal wie eine ausgedehnte Welle, die durch nichts abzugrenzen ist, die sich scheinbar ziellos in die unendliche Weite ausdehnt. Dieser Kraft, Form zu verleihen ist mein Streben.

PROJEKTE

2012 – 2017

PINAMX - © Robert Sainer

PINAMX

FLOORS - © Robert Sainer

FLOORS

BLACK IN LIGHTS - © Robert Sainer

BLACK AND LIGHTS

SKYWALK - © Robert Sainer

SKYWALK

ÜBER MEINE ARBEIT

WAHRNEHMUNG DER MATERIE IM WANDEL

… der zweite Blick ist entscheidend! – Er ist länger, intensiver, mehrdimensional.
Er trifft in ein Inneres, in einen Kern und legt Verdecktes frei, formt sich neu.
Im monotonen Fluss der Zeit kann es nicht Anfang noch Ende geben, sondern nur fortgesetzte Gegenwart.

Wahrnehmung der Materie die sich im Wandel befindet, ist meine Maxime im Schaffensprozess. Der Wandel ist immerfort im Jetzt. Meine Arbeiten sind ein Teil vom Ganzen und doch das Ganze. Mein Drang existierende Strukturen aufzulösen mündet in ein Wechselspiel von Rationalität und Intuition.

Die Vorstellung von Unendlichkeit, das Finden des Augenblicks, schwingende, formlose Materie, inspiriert intuitiv meine Wahrnehmung.

Über die Jahre schälten sich Arbeiten heraus, die eng mit meiner persönlichen Entwicklung, meiner Meditation und meiner Auseinandersetzung mit der Quantenphysik zusammenhingen.

Als technischer Zeichner, 3D-Animateur und 3D-Modellierer führte mich mein Werdegang 2005 in die professionelle Fotografie. Ich experimentierte, arbeitete währenddessen als freier Fotograf und Designer im Mode und Fashionbereich.

CONTACT FORM

Mobirise
ROBERT SAINER

ARTIST & PHOTOGRAPHER

CONTACT

E-Mail: info@robertsainer.com

LINKS

WEBDESIGN

© 2018 ROBERT SAINER – All rights reserved  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ